Projektarbeit

Trotz unbestreitbarem Nutzen ist es für uns nur sehr begrenzt möglich Mittel für umfangreichere Angebote aus den Bereichen Medien, Sport oder Erlebnispädagogik in den Leistungsverhandlungen mit den Kostenträgern durchzusetzen.

Als kleiner, freier und gemeinnütziger Träger verfügen wir kaum über Eigenmittel für diese Zwecke und sind daher auf Sponsoren angewiesen, die sich für unsere Projekte begeistern können.

So waren wir in der Vergangenheit in der Lage mit verschiedenen Kooperationspartner und Sponsoren Angebote auf die Beine zu stellen, die die Entwicklungsarbeit mit den jungen Menschen, die wir betreuen, sehr erfolgreich unterstützt haben.

Und wir hoffen auf weitere Unterstützung für zukünftige Projekte, die jungen Menschen den Weg in ein selbstbestimmtes und in die Gesellschaft integriertes Leben erleichtern.

Auf den folgenden Seiten finden Sie die Vorstellungen unserer bisher wichtigsten Projekte.

 

 

Handwerksprojekt "Arbeiten mit den Händen"

Mit den Händen zu arbeiten, wie ein Handwerker, ist für viele junge Menschen nicht mehr denkbar. Zu weit weg von ihrer Lebenswirklichkeit und zu unvorstellbar in ihren Auffassungen. Dabei bietet gerade das Handwerk für junge Menschen enorm viel Potenzial: körperliche Betätigung, kreative Gedanken zu eigenen Vorstellungen verdichten, praktische und damit greifbare Mathematik, selber erschaffene und nutzbare Gegenstände in den eigenen Händen zu halten. Mit der Grundausstattung für die geplante Holzwerkstatt kommen wir in der Lage, eine mögliche Alternative zu „ich weiß nicht“ anzubieten, und somit eine berufliche Ausbildung im Handwerk schmackhaft zu machen. Man benötigt eine Grundausstattung für die Werkstatt, qualitätiv hochwertiges Werkzeug mit dem man arbeiten kann. Vor allem, wenn man mit energiegeladenen jungen Menschen zusammenarbeitet.

 

 

 

Mountainbikeprojekt Biken statt Boxen

Seit 2008 gibt es bei uns das Projekt "Biken statt Boxen". 

Wir bieten Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit Downhill- und Freeridemountainbikerei zu betreiben.

Mittlerweile ist aus dem "exklusiven" Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene, die in Jugendhilfemaßnahmen betreut werden ein Projekt geworden, das in Kooperation mit der Mountainbike-Abteilung des SGKR e. V.  auch anderen Jugendlichen den Zugang zu dieser Sportart ermöglicht.

 Nähere Infos unter der Projektbeschreibung.

  

Sport Fitness und Gesundheitsförderung mit Corinna Eckardt

Corinna Eckardt trainiert die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen in speziell konzipierten Trainingseinheiten kontinuierlich. Die bekennende "Ultraläuferin" nahm z.B. am "Cologne extreme" 2012 (Ultra-Marathon in Köln) und am Rotenburger 100km-Lauf teil. Als lizensierte Trainerin ist sie eine Bereicherung unserer Einrichtung im Sportprojektbereich. Bereits seit mehr als zwei Jahren trainiert sie unsere Kids.

Nähere Informationen unter der Rubrik Sport und Fitness.

 

 

 

 

Unsere Unterstützer

Erst die großzügige Unterstützung unserer Förderer und Kooperationspartner hat dieses Projekt möglich gemacht und hält es am Leben.

Dafür sagen wir DANKE!

 

 

 

Die großzügige Spende der Finanzgruppe Hessen-Thüringen sichert die Personalkosten unserer inklusiven Sportprojekte für das Jahr 2013.

 

Die Glückspirale ermöglicht im Jahr 2009 die Anschaffung von Downhill-Bikes und Schutzausrüstung.

Elmar Henrich, Besitzer der Werbeagentur ultraviolett hat uns die Türen zur Hersfelder Downhill-Szene weit aufgemacht und uns neben großzügigen Downhill-Sportswear auch mit Kontakten und Know-How unterstützt.

 

 

Der Lions Club Bad Hersfeld stiftet 2010 den Erlös des "Entenrennens". Ein weiteres Mounatinbike und Schutzausrüstung können angeschafft werden.

 

Die VR-Bank Hersfeld-Rotenburg unterstützt Biken statt Boxen seit 2010 mit jährlichen Geldspenden.

 

 

Unsere Kooperationspartner

 

 

Die Skigemeinschaft Kreis Rotenburg hat die Downhill-Biker aus Bad Hersfeld mit offenen Armen im Verein empfangen. Biken statt Boxen betreibt gemeinsam mit dem SGKR e. V. die Downhill-Strecke "Yotrail" in Bad Hersfeld

 

Der Paritätische Wohlfahrtsverband Hessen ist der Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege, in dem die Pädagogisch-Therapeutische Wohngruppen gemeinnützige GmbH beheimatet ist. 

Biken statt Boxen und anderen Projekte der Pädagogisch-Therapeutische Wohngruppen gGmbH profitieren von der Vermittlung und Empfehlung des "Paritätischen" für die Vergabe von Spendenmitteln.  

 

Media

Die Videos hat unser Mitfahrer und Medienbeauftragter Markus S. produziert.

 

ERROR: Content Element type "vimeo" has no rendering definition!

In Kooperation mit der Skigemeinschaft Kreis Rotenburg e. V. und der freundlichen Unterstützung durch die Gründerväter unterhalten wir die Freeride- Und Downhillstrecke "Yotrail" in Bad Hersfeld.

Hier mischen sich Generationen und gesellschaftliche Unterschiede verschwimmen vor dem Hintergrund dieser irrwitzigen Sportart.

 

 

 

ERROR: Content Element type "vimeo" has no rendering definition!